So verwalten Sie Downloads in Google Chrome

Sind Sie ein Google Chrome- Nutzer und laden Sie normalerweise genügend Dateien aus dem Internet herunter? Sicherlich haben Sie oft ein wenig unter Ihren Downloads verloren und sich gefragt, wie Sie alles organisieren können, damit etwas besser funktioniert. Wie kann ich einen Download stoppen und dann fortsetzen? Wie Sie alles sehen, was Sie heruntergeladen haben? Wie ändere ich den Standardspeicherort für heruntergeladene Dateien? In unComo.com erfahren Sie, wie Sie Downloads in Google Chrome verwalten.

So zeigen Sie Ihre Downloads an

Der Ort, von dem aus alle Downloads in Chrome verwaltet werden, ist die Chrome- Seite : // downloads / . Dort sehen Sie eine Liste mit allen Dateien, die Sie heruntergeladen haben oder gerade herunterladen, sortiert nach Datum.

So halten Sie einen Download an oder brechen ihn ab

Auf der Seite "Downloads" ( chrome: // downloads / ) wird bei jedem laufenden Download "Pause" und "Abbrechen" angezeigt. Wenn Sie einen Download stoppen möchten, dies aber später fortsetzen möchten, klicken Sie auf "Pause" (die Schaltfläche wird in "Fortsetzen" geändert, wenn Sie möchten, dass der Download fortgesetzt wird). Wenn Sie es abbrechen möchten, klicken Sie auf "Abbrechen".

So finden Sie eine heruntergeladene Datei auf Ihrem Computer

Sie haben gerade eine Datei heruntergeladen, aber Sie wissen nicht, wo sie gespeichert wurde. Klicken Sie dazu auf der Seite " Downloads " (chrome: // downloads /) unter die Datei mit der Aufschrift "In Ordner anzeigen" ("Im Finder anzeigen", wenn Sie einen Mac verwenden). Es öffnet sich ein Fenster mit dem Ordner, in dem die Datei gespeichert ist.

Ändern Sie den Speicherort von Downloads

Wenn alle Dateien standardmäßig in einen Ordner heruntergeladen werden sollen, können Sie den Speicherort der Downloads ändern. Gehen Sie dazu zu den " Chrome- Einstellungen " (chrome: // settings /) und klicken Sie dort auf "Erweiterte Optionen anzeigen". Scrollen Sie zu "Downloads" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern", um den neuen Ordner auszuwählen.

Entfernen Sie Elemente aus dem Download-Verlauf

Wenn einige der von Ihnen heruntergeladenen Dateien nicht im Verlauf angezeigt werden sollen, wechseln Sie zu chrome: // downloads / und klicken Sie unter das Element, das Sie aus der Liste löschen möchten. Dort steht "Aus der Liste entfernen" . Die Datei verbleibt auf dem Computer, wird jedoch nicht im Verlauf angezeigt.

Löschen Sie den gesamten Downloadverlauf

Wenn Sie die Download-Liste vollständig löschen möchten, klicken Sie auf das Chrome-Menü (die Schaltfläche mit den drei horizontalen Linien rechts neben der Adressleiste) und wählen Sie Extras> Browserdaten löschen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die mit " So verwalten Sie Downloads in Google Chrome" vergleichbar sind , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Internet" einzutreten.