So korrigieren Sie die Helligkeit des iPod Touch

Der Apple IPod Touch verfügt über einen Lichtsensor, der die Bildschirmhelligkeit an das Umgebungslicht im Raum anpasst . Dies spart nicht nur Batterie, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Bildschirms. Leider kann der Lichtsensor aufgrund eines Schattens oder hellen Lichts im Hintergrund eine Fehlfunktion aufweisen oder eine falsche Messung durchführen. Deaktivieren Sie die automatischen Helligkeitseinstellungen und ändern Sie die Bildschirmhelligkeit manuell, um Probleme mit der Bildschirmhelligkeit zu beheben.

Zu befolgende Schritte: 1

Drücken Sie die Taste "Home" direkt unter dem Touchscreen des iPod touch , bis Sie zum Hauptbildschirm des Geräts zurückkehren.

2

Tippen Sie auf die Anwendung "Einstellungen". Der Konfigurationsbildschirm wird geöffnet.

3

Tippen Sie auf "Helligkeit". Der Helligkeitsbildschirm wird auf dem Bildschirm angezeigt.

4

Drücken Sie die "ON / OFF" -Taste rechts neben der "automatischen Helligkeitsanpassung", bis "OFF" mit grauem Hintergrund angezeigt wird.

5

Drücken und halten Sie Ihren Finger gegen den grauen Kreis in der Leiste zwischen den Symbolen "Kleine Sonne" und "Große Sonne". Ziehen Sie den Kreis nach links, um den Bildschirm abzudunkeln, und nach rechts, um die Helligkeit des Bildschirms zu erhöhen.

6

Drücken Sie die Taste "Home", wenn Sie mit dem Speichern der Helligkeitsänderungen fertig sind, und kehren Sie zum Startbildschirm zurück.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " So beheben Sie die Helligkeit des iPod Touch" , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Computer" zu wechseln.