So hängen Sie eine Datei in Google Mail an

In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie E-Mails in der konventionellen Post Fuß fassen. Tatsächlich ist das Versenden von Nachrichten über das Internet seit zwei Jahren die häufigste Methode zum Austausch von Dokumenten mit anderen Benutzern sowie die häufigste Alternative zum Versenden von Lebensläufen, Hochschularbeiten und anderen Dateien. von relativer Bedeutung. Google Mail bietet uns zwar die Möglichkeit , dies auf sehr intuitive Weise zu tun , wir erklären dies jedoch in einfachen Schritten.

Sie benötigen:
  • Ein Computer.
  • Internetverbindung
  • Ein Google Mail-Konto
Zu befolgende Schritte: 1

Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Konto und klicken Sie auf "Verfassen", um mit dem Schreiben der Nachricht zu beginnen.

2

Schreiben Sie die Adresse, an die die E-Mail-Adresse adressiert ist, und den Betreff der E-Mail. Wählen Sie als nächstes "Datei anhängen".

3

Suchen Sie nun im neuen Fenster die Datei, die Sie senden möchten, und doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie auf "Öffnen". In diesem Fall wollten wir das Dokument "Lebenslauf" senden.

4

Warten Sie, bis die Datei, die Sie per E-Mail senden möchten, hochgeladen wurde.

5

Wenn alles geklappt hat, wird ein kleines Symbol angezeigt, das angibt, dass die Datei korrekt angehängt wurde und zum Senden bereit ist.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Anhängen einer Datei in Google Mail ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Internet" einzutreten.

Tipps
  • Denken Sie daran, dass Sie je nach Gewicht der Datei mehr oder weniger Zeit warten müssen.