So schreiben Sie eine Follow-up-E-Mail für eine Bewerbung

Sie haben kürzlich eine Bewerbung für eine Stelle eingereicht, die Sie gerne haben würden. Aber wie können Sie Ihrer Anwendung helfen, an der Spitze des Stapels zu bleiben, um ein Interview zu erhalten? Sie können dies mit einem E-Mail-Follow-up nach einer Bewerbung tun. Die Verfolgungs-E-Mail stellt Ihren Namen vor den Interviewer und hilft Ihnen, Ihre Bewerbung schneller zu finden.

Zu befolgende Schritte: 1

Senden Sie die Tracking-E-Mail an eine bestimmte Person . Dies kann der Personalleiter oder der Personalvermittler sein, der die von Ihnen beantwortete Anzeige veröffentlicht hat.

2

Stellen Sie sich der Person mit Ihrem vollständigen Namen vor. Teilen Sie der Person mit, was Sie in Ihrem Antrag angegeben haben und wie Sie ihn an das Unternehmen gesendet haben.

3

Teilen Sie dem Interviewer mit, dass Sie den Status Ihrer Bewerbung verfolgen möchten, und geben Sie den genauen Titel der Stelle an.

4

Beenden Sie die E-Mail, indem Sie dem Interviewer mitteilen, von welcher Stelle Sie voraussichtlich hören werden. Fügen Sie eine Telefonnummer hinzu, unter der Sie kontaktiert werden können, um das Interview zu koordinieren.

5

Vielen Dank für die Gelegenheit , diesen Job zu bekommen und wie motiviert, nicht verzweifelt Sie sind, ihn zu bekommen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie eine Folge-E-Mail zu einer Bewerbung schreiben , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Internet" einzutreten.

Tipps
  • Senden Sie die Folge-E-Mail innerhalb von drei bis fünf Tagen nach Einreichung der Bewerbung.
  • Korrigieren Sie die Schreibweise in der E-Mail und versuchen Sie, sie professionell zu halten.
  • Senden Sie nur eine Follow-up-E-Mail Ihrer Bewerbung. Wenn Sie innerhalb einer Woche keine Antwort erhalten haben, suchen Sie nach einer anderen Stelle.