So ändern Sie das Design meines Blogs in Wordpress

Nachdem Sie ein Blog erstellt haben , werden Sie ein Design haben , das Ihnen wahrscheinlich nicht gefällt, und Sie werden das Design der Überschrift, der Schriftfarbe und sogar der Verteilung der Elemente Ihres Blogs, die in Wordpress erstellt wurden, ändern wollen. Die Elemente, die das Design eines Blogs in Wordpress ausmachen, sind:

Sie benötigen:
  • Ein Blog in Wordpress
Zu befolgende Schritte: 1

Wählen Sie das Thema des Blogs.

2

"Widgets" Ein Widget ist eine kleine Anwendung oder ein kleines Programm, das normalerweise in kleinen Dateien oder Dateien dargestellt wird, die von einer Widget-Engine oder Widget-Engine ausgeführt werden. Zu seinen Zielen gehört es, den Zugriff auf häufig verwendete Funktionen zu erleichtern und visuelle Informationen bereitzustellen.

3

Fügen Sie benutzerdefinierte Abschnitte "Menüs" hinzu, die Sie in Ihrem Wordpress-Blog eingeben können.

4

Allgemein werden "Adder" hinzugefügt, die Sie für Ihr gesamtes Blog aktivieren können.

5

"Theme-Optionen" ändern die Verteilung der Elemente im Blog, gleiche Elemente unterschiedliche Verteilung.

6

"Hintergrund" Sie können die Hintergrundfarbe ändern oder ein Hintergrundbild hinzufügen.

7

"Header" -Bild des Headers, der die gesamte Breite Ihres in Wordpress erstellten Blogs einnimmt. Unter dem Header sehen Sie die Größe des Bildes.

8

Mit "Typekit-Schriftarten" können Sie die in Ihrem Blog verwendete Schriftart ändern.

9

Erweiterte Funktionalität "CSS bearbeiten", die HTML-Kenntnisse erfordert und es Ihnen ermöglicht, bestimmte Elemente Ihres Blogs zu ändern.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel " So ändern Sie das Design meines Blogs in Wordpress" ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Internet" einzutreten.

Tipps
  • Suchen Sie nach Ihrem in Wordpress erstellten Blog, um eine visuelle Kohärenz mit allen Elementen zu erzielen. Denken Sie zum Beispiel daran, dass es wichtig ist, dass zwischen der Schriftfarbe und dem Hintergrund ein Kontrast besteht.
  • Ändern Sie nicht viele Elemente gleichzeitig, ohne zu sehen, wie sie übrig bleiben.
  • Hüten Sie sich vor der Option "CSS bearbeiten", wenn Sie nicht wissen, wie HTML am besten funktioniert, wenn Sie es nicht berühren.