Deaktivieren der Nicht-Tinten-Warnung bei Canon-Druckern

Der Kauf von Tintenpatronen für Ihren Canon-Drucker ist manchmal teuer, insbesondere wenn Sie den Drucker regelmäßig verwenden und häufig neue Patronen benötigen. Durch das Nachfüllen von Canon-Druckerpatronen können Sie Geld sparen, indem Sie keine neuen kaufen. Beim Nachfüllen der Patronen erkennt der Drucker jedoch nicht, dass die Patrone wieder voll ist . Es ist immer noch "leer", so dass Sie eine Meldung erhalten, dass die Tinte ausgeht. Da Sie jedoch wissen, dass die Tintenpatrone voll ist, können Sie den Tintenmonitor ausschalten, damit diese Meldung nicht angezeigt wird. In diesem Artikel von UnComo wird daher erläutert, wie Sie die Nicht-Tinten-Warnung auf Canon-Druckern deaktivieren.

Zu befolgende Schritte: 1

Erstens sollte beachtet werden, dass dieses Problem mit der Warnanzeige von Canon-Druckern normalerweise auftritt, wenn Tintenpatronen verwendet werden, die nachgefüllt wurden, dh wenn es sich nicht um Originalprodukte des Herstellers handelt. Und in vielen Fällen sind diese übermäßig teuer, und es ist viel wichtiger, sich für diese Alternative zu entscheiden.

2

Auf diese Weise erkennt Ihr Drucker, dass die installierten Tintenpatronen noch leer sind, und sendet die Warnmeldung, dass keine Tinte vorhanden ist. Diese Warnung ist nicht nur unangenehm, sondern macht es uns auch unmöglich, Dokumente zu drucken, und deaktiviert somit den Drucker.

3

Die einfachste Formel zum Deaktivieren der Nicht-Tinten-Warnung bei Canon-Druckern ist das Drücken der Taste "Stopp / Zurücksetzen" an Ihrem Drucker, wenn die Warnmeldung angezeigt wird (im Bild mit einem roten Pfeil gekennzeichnet). Es ist wichtig, dass Sie diese Taste mindestens 15 Sekunden lang gedrückt halten, um diese Warnung zu ignorieren.

4

Als nächstes sehen Sie, wie Ihr Drucker die Dokumente druckt, die sich in der Druckwarteschlange Ihres Computers befanden. Es ist zu beachten, dass Sie diese Aktion jedes Mal wiederholen müssen, wenn Sie ein Dokument drucken möchten, da es nicht möglich ist , die Nicht-Tinten-Warnung auf Canon-Druckern dauerhaft zu deaktivieren .

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie "Deaktivieren der Nicht-Tinten-Warnung bei Canon-Druckern" , empfehlen wir Ihnen, in die Kategorie "Computer" zu wechseln.

Tipps
  • Wenn der Tintenmonitor ausgeschaltet ist, müssen Sie den Tintenstand in den Patronen von Zeit zu Zeit manuell überprüfen. Sie erhalten keine Warnung, wenn eine Patrone fast leer oder keine Tinte mehr vorhanden ist.