Warum meine Schildkröte nicht frisst - finde alle Gründe heraus

Obwohl Schildkröten im Allgemeinen einen stark entwickelten Appetit haben, kann es vorkommen, dass sie unappetitlich sind oder die Menge an Futter reduzieren, die sie essen möchten. Haben Sie sich in dieser Situation befunden? Wenn die Antwort ja ist, lesen Sie den folgenden Artikel einer COMO, in dem wir Ihnen die Antwort auf die Frage geben: Warum frisst meine Schildkröte nicht? Temperaturveränderungen, Veränderungen der Umwelt oder des Lebensraums oder Gesundheitsprobleme sind einige der Gründe, warum Ihre Schildkröte ihre Unersättlichkeit hinter sich gelassen hat. Finden Sie es unten heraus!

Schildkröten, Reptilien mit Appetit

Schildkröten sind Reptilien, die durch eine Muschel gekennzeichnet sind, ein Element, das ihnen hilft, ihre Organe zu schützen. Auf den ersten Blick können wir nur Kopf, Beine und Schwanz beobachten, da der Rest des Körpers von der Schale bedeckt ist. Wir können zwischen zwei großen Gruppen von Schildkröten unterscheiden , die nach ihrem Lebensraum klassifiziert sind. Somit gibt es terrestrische und aquatische. Viele von ihnen sind zu Haustieren geworden, die wir in manchen Häusern finden können.

Wenn wir über Symbologie sprechen, sollte beachtet werden, dass Schildkröten aufgrund ihrer Geschwindigkeit während der Fahrt Langsamkeit widerspiegeln. Dieselbe Eigenschaft erkennt sie jedoch als eines der langlebigsten, geduldigsten und klügsten Tiere an. Aber wenn Schildkröten durch etwas charakterisiert sind, liegt es an ihrem großen Appetit. Sie verschlingen alles, was vor ihnen liegt. Haben Sie bemerkt, dass Ihre kleine Schildkröte aufgehört hat zu essen, sich unwohl fühlt oder die Nahrungsaufnahme reduziert hat? Wenn ja, ist es praktisch, dass Sie wachsam sind, da Ihr Haustier unter einer Krankheit leiden kann, die Sie lösen müssen. Hier sind die häufigsten Ursachen, für die Ihre Schildkröte kaum frisst.

Hauptursachen dafür, dass eine Schildkröte nicht frisst

Die Symptome der Inkompetenz bei Schildkröten sind ein Indikator dafür, dass das Tier eine schwierige Zeit durchlebt. Sie müssen wachsam sein und ihr Verhalten beobachten, da das Absetzen des Essens auf eine Krankheit zurückzuführen sein kann, von Verstopfung bis hin zu anderen Problemen in Ihrem Verdauungssystem. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Schildkröte wie gewohnt aufgehört hat zu fressen, wenden Sie sich am besten an einen Tierarzt, der sicher überprüfen kann, woher diese plötzliche Änderung Ihrer Ernährung stammt. Sie sollten jedoch wissen, dass die Ursachen dafür vielfältig und vielfältig sind. Wir präsentieren die häufigsten:

Monotone Ernährung

Oft ist der Appetitmangel der Schildkröten auf Wiederholungen zurückzuführen, d. H., Dasselbe Essen kann immer zu Langeweile führen. Daher ist das Aufhören des Essens nur eine Ressource, um Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit zu erlangen Deine eintönige Ernährung. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ernährung von Zeit zu Zeit leicht variieren, um Ihren Appetit zu erhalten. In den folgenden Artikeln zeigen wir, wie man Wasserschildkröten füttert und wie man Landschildkröten füttert.

Plötzliche Veränderungen

Plötzliche Veränderungen können dazu führen, dass Ihre Schildkröte für eine Weile nicht mehr isst. Die häufigsten Veränderungen sind die der Temperatur , die sich besonders im Winter direkt auf Sie auswirken können. Er glaubt, dass Schildkröten Reptilien sind, die überwintern. Daher ist es normal, dass sie aufhören zu essen oder die tägliche Nahrungsaufnahme zwischen drei und vier Monaten reduzieren. In diesem Fall besteht kein Grund zur Sorge, da dies ein natürlicher Vorgang ist. Sobald der Winterschlaf vorbei ist, frisst die Schildkröte wieder regelmäßig.

Eine andere plötzliche Veränderung, die direkten Einfluss darauf hat, wie Ihre Schildkröte frisst, ist die Veränderung des Aquariums. Wenn Sie beschließen, Ihr Haustier aus dem gewohnten Lebensraum zu bringen, kann dies zu einem Schock führen. Dies kann Ihr gewohntes Verhalten beeinträchtigen, sodass Sie möglicherweise einige Tage lang nicht wie gewohnt essen. Denken Sie, dass es angesichts dieser Veränderung ein paar Tage dauern wird, bis sich das Tier erholt und seine üblichen Routinen wiederhergestellt haben. In diesem Fall gibt es keinen Grund zur Besorgnis.

Krankheiten

In extremeren Fällen kann der Mangel an Appetit bei der Schildkröte auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass die Schildkröte krank ist. Die häufigsten Krankheiten sind stressmotiviert, zum Beispiel durch plötzliche Veränderungen wie die oben genannten, Verstopfung , dh die Schwierigkeit der Evakuierung, die Ihre normale Ernährung beeinträchtigen kann, Verdauungsprobleme oder sogar Lungenentzündung. Wenn Ihre Schildkröte weder Winterschlaf hält noch eine plötzliche Veränderung ihres Lebensraums oder ihrer Temperatur erfahren hat, sollten Sie sich an einen Tierarzt wenden , um die richtige Lösung zu erhalten, damit Ihre Schildkröte wieder regelmäßig frisst.

Parasiten

Wie bei vielen anderen Haustieren ist es wichtig, die Gesundheit Ihrer Schildkröte zu erhalten und sicherzustellen, dass die Parasiten weit davon entfernt sind. Diese kleinen Käfer können Appetitlosigkeit verursachen und sich direkt auf die Art und Weise auswirken, wie die Schildkröte frisst. Es wird daher empfohlen, Ihr Haustier regelmäßig zu entwurmen.

Empfehlungen zur Pflege einer Schildkröte

Wenn Ihre kleine Schildkröte eine schlechte Zeit durchläuft und sich diese Tatsache in ihrer Ernährung niederschlägt, beachten Sie die folgenden Empfehlungen , die Ihnen dabei helfen, Ihren Zustand zu verbessern und Ihren Appetit zurückzugewinnen.

  • Ausgewogene Ernährung Versuchen Sie, im ersten Jahr etwas rohes Fleisch einzuschließen, und versuchen Sie dann, die Schildkröte häufig Meeresfrüchte essen zu lassen, um ihr eine gute Menge Protein zu geben. Versuchen Sie, die Beträge nicht zu überschreiten.
  • Wenn der Winter kommt und Sie die Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten nicht so stark bemerken, können Sie das Aquarium in der Nähe eines Heizkörpers aufstellen. Auf diese Weise halten Sie die Temperatur konstant. Obwohl er weiterhin Winterschlaf hält, wird ihm nicht so kalt sein und er wird daher seine Nahrungsreserven nicht ausnutzen.
  • Versuchen Sie nach dem Winterschlaf , Ihre Schildkröte nach und nach zum Fressen zu bringen, indem Sie die Futtermenge langsam einführen und ein Überfüttern verhindern.
  • Zögern Sie nicht, den Tierarzt aufzusuchen, falls die zuvor genannten Bedingungen wie Temperaturänderung oder Aquarium nicht eintreten.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " Warum frisst meine Schildkröte nicht?", Finden Sie alle Gründe heraus . Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie "Haustiere" einzutreten.