Welche Lebensmittel bevorzugen das Bräunen?

Mit der Ankunft heißer Tage ist die Möglichkeit, gebräunte Haut zu tragen, an der Tagesordnung. Aber nicht aus diesem Grund müssen wir vergessen, dass wir bewusst ein Sonnenbad nehmen, unsere Haut pflegen und schützen sollten, ohne übermäßig zu fallen. Anstatt stundenlang zu versuchen, einen dunkleren Hautton zu erreichen, können Sie Ihre Bräune durch eine entsprechende Diät verbessern . In unComo.com erklären wir, welche Lebensmittel das Bräunen bevorzugen , fügen sie Ihrer Ernährung hinzu und im Sommer sieht es großartig aus!

Zu befolgende Schritte: 1

Lebensmittel mit hohem Carotingehalt sind Ihre besten Verbündeten, um im Sommer eine schöne Bräune zu haben. Diese helfen, Melanin zu aktivieren, wodurch wir uns effektiver bräunen und die Farbe länger erhalten. Fügen Sie Ihrer Diät Karotten, Tomaten, Kürbis, Spinat, Paprika oder Brokkoli hinzu. Nehmen Sie täglich etwas davon zu sich und Sie werden sehen, dass Ihr Melaninspiegel nach 15 Tagen so stark angestiegen ist, dass Sie eine viel auffälligere Bräune feststellen können.

2

Vitamin C ist wichtig für unsere Ernährung, da es ein starkes Antioxidans ist, das uns hilft, freie Radikale zu bekämpfen, die für vorzeitige Hautalterung und Krankheiten wie Krebs verantwortlich sind. An sonnigen Tagen ist es unser bester Verbündeter, denn die Exzesse fördern auch die Freisetzung von freien Radikalen. Wenn Sie also eine schöne Haut und eine attraktive Bräune wünschen, fügen Sie Ihrer Zitrusfruchtdiät wie Kiwi, Orange, Grapefruit und Zitronen hinzu , Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren.

3

Und da wir die Grundvoraussetzungen für eine gute Bräune und Haut erwähnt haben, können wir Vitamin E nicht weglassen, da es Ihnen hilft, den ganzen Sommer über eine schöne Farbe und Dermis zu bewahren. Nüsse, grünes Blattgemüse wie Spinat, Mangold oder Brokkoli, pflanzliche Öle, Weizen und Vollkornprodukte enthalten es, daher ist es angebracht, sie unserer Ernährung hinzuzufügen.

4

Denken Sie daran, dass Sie nicht nur eine perfekte Haut und Bräune haben, sondern auch genug Wasser zu sich nehmen müssen , insbesondere an den heißesten Tagen. Trinken Sie mindestens 2 Liter pro Tag und essen Sie wässrige Früchte wie Wassermelone, Melone oder Orangen für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr.

5

Denken Sie daran, dass es nicht nur wichtig ist, Ihre Ernährung ein wenig zu ändern, um im Sommer eine viel attraktivere Bräune zu erhalten, sondern auch ein gutes Sonnenschutzmittel zu verwenden, das Ihnen hilft, Farbe zu gewinnen, ohne Ihre Haut zu verbrennen oder zu beschädigen. Die Sonne verursacht nicht nur Verbrennungen, sondern kann auch zu vorzeitiger Hautalterung und Flecken führen, die später nur schwer zu entfernen sind.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Schönheits- und Körperpflegemittel einzusteigen.