So wählen Sie den Lichtschutzfaktor

Die Ankunft der hohen Temperaturen lädt Sie zu Aktivitäten im Freien ein : Picknicks, Spaziergänge, Bewegung außerhalb des Fitnessraums und natürlich die wundervollen, lang ersehnten Ausflüge zum Strand das ganze Jahr über. Und obwohl das alles nach viel Spaß klingt, muss man es verantwortungsbewusst angehen, für unsere Haut zu sorgen und nicht unsere Gesundheit zu gefährden. Deshalb geben wir Ihnen bei unComo.com die Schlüssel, um zu wissen, wie Sie den Sonnenschutzfaktor auswählen

Zu befolgende Schritte: 1

Die Wahl des Lichtschutzfaktors hängt im Wesentlichen von Ihrem Hauttyp ab, wenn es sich um einen sehr klaren Teint handelt, der in der Sonne leicht brennt, wenn Sie eine etwas widerstandsfähigere Haut haben oder wenn Sie braun sind. Sie sollten immer Sonnenschutzmittel verwenden, da UV- und UVA-Strahlen Ihre Haut stark schädigen

2

Produkte mit einem Lichtschutzfaktor von 2 bis 10 gelten als niedrig, solche mit einem mittleren Schutz von 15 bis 20 und solche mit einem hohen Schutz von 30 bis 50 oder höher

3

Bestimmen Sie zunächst, wie lange es dauert, bis Ihre Haut in der Sonne ohne Schutz brennt. Auf diese Weise können Sie die Rechnung begleichen, da der Lichtschutzfaktor genau auf die Zeit abgestimmt ist, in der unsere Haut vor Sonnenstrahlen "sicher" bleibt, ohne zu brennen. Helle Haut dauert normalerweise 3-5 Minuten, weniger empfindlich 10 oder mehr, während dunkle Haut bis zu 40 Minuten dauern kann, ohne zu brennen

4

Wenn Sie diese Zeit mit dem vom Produkt angegebenen Lichtschutzfaktor multiplizieren, erhalten Sie die Minuten, die Sie geschützt sind. Wenn Sie beispielsweise 5 Minuten benötigen, um ohne Produkt zu brennen, und Sie sich für einen Lichtschutzfaktor mit Lichtschutzfaktor 15 entscheiden, sind Sie 75 Minuten vor UV- und UVA-Strahlen geschützt wenn das Produkt zeigt

5

Bedenken Sie, dass Sie ein spezielles Produkt für Ihr Gesicht verwenden müssen, da die Haut empfindlicher und empfindlicher ist, mit einem höheren Lichtschutzfaktor und einem anderen für den Rest Ihres Körpers

6

Es ist praktisch, ein Produkt entsprechend der Aktivität auszuwählen. Wenn Sie als Athlet einen schweiß- und wasserbeständigen Schutz kaufen, sollten Sie auch die Kinderpräsentationen für Kleinkinder und Kosmetik auf Wasserbasis für das Gesicht auswählen

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel So wählen Sie den Lichtschutzfaktor ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Schönheits- und Körperpflege einzutreten.

Tipps
  • Vergessen Sie nicht, dass die perfekte Bräune diejenige ist, die gut aussieht und uns gesund hält
  • Hautunreinheiten und -spuren, vorzeitiges Altern und verschiedene Arten von Krebs sind nur einige der Auswirkungen einer ungeschützten Sonnenexposition