Wie man die Hände weiß macht

Möchten Sie das Aussehen Ihrer Hände verbessern ? Im Laufe der Jahre können dunkle Flecken auf der Haut durch die Sonne oder im Laufe der Zeit entstanden sein. Es handelt sich um unschöne Flecken, die ärgerlich sein können, aber Sie können versuchen, sie mit hausgemachten Mitteln aus Naturprodukten abzuspülen. Willst du wissen wie? Lesen Sie diesen Artikel weiter als und Sie werden wissen, wie Sie Ihre Hände schnell, einfach und effektiv aufhellen können. Meldet ihr euch an?

Sie benötigen:
  • Zitrone
  • Brauner Zucker
  • Olivenöl
  • Handcreme
  • Sahnekallus
  • Baumwollhandschuhe
  • Vitamin E-Kapseln
Zu befolgende Schritte: 1

Sicher haben Sie jemals ein kosmetisches Produkt aus Kamille gesehen, das den Haarton aufhellt, oder? Dies liegt daran, dass diese Pflanze aufhellende Eigenschaften hat, die perfekt für das Haar wirken, aber auch die Hautfarbe reduzieren. Wenn Sie also Ihre Hände aufhellen möchten, ist es eine gute Möglichkeit, ein Hausmittel mit Kamille und Honig vorzubereiten. Diese zweite Zutat ist ideal, um die Haut zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Sie benötigen:

  • 4 Esslöffel Kamillenblüten
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Tasse Wasser

Das erste, was wir tun müssen, ist die Infusion von Kamille vorzubereiten; Wenn wir es fertig haben, müssen wir es abkühlen lassen und den Löffel Honig hinzufügen. Entfernen Sie alles, damit eine homogene Paste übrig bleibt, und tragen Sie sie auf Ihre Hände auf. Sie müssen 15 Minuten einwirken lassen, damit die weiß- und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wirksam werden, und dann mit warmem Wasser abspülen. Wenn Sie diesen Vorgang zwei- oder dreimal pro Woche wiederholen, werden Sie feststellen, wie sich der Hautton verbessert und Sie jeden Tag schöner werden.

Wenn Sie andere Körperteile klären möchten, erfahren Sie in einem How we tell you, wie Sie Kamille verwenden, um die Haut aufzuhellen.

2

Eine andere Möglichkeit, die Haut der Hände aufzuhellen, ist die Milch, da sie Milchsäure enthält, die es schafft, die Hauttöne zu reduzieren. Die Art und Weise, wie dieses Hausmittel angewendet wird, ist sehr einfach: Sie müssen nur ein Stück Baumwolle mit etwas Milch übergießen und auf den Bereich der Hände auftragen, insbesondere auf diejenigen, die mehr Flecken haben. Lassen Sie das Produkt über Nacht einwirken und spülen Sie es am nächsten Morgen mit Wasser aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang täglich und Sie werden allmählich bemerken, wie sich die Bleicheffekte auf Ihrer Haut bemerkbar machen.

3

Mit Sauerstoff angereichertes Wasser ist auch ein perfekter Verbündeter, um Ihre Hände aufzuhellen. Da es sich jedoch um eine Chemikalie handelt, müssen Sie zuvor einen Allergietest durchführen, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Es ist wichtig, dass Sie etwas von diesem Produkt in einen Bereich der Hand geben und prüfen, ob es irgendeine Reaktion hervorruft. Wenn Sie Wunden oder Ekzeme bekommen, haben Sie möglicherweise eine Allergie, daher ist dieses Mittel nicht das richtige für Sie. Falls sich Ihre Haut nicht manifestiert, können Sie die Behandlung durchführen, bei der Sie 20 Volumen Wasserstoffperoxid benötigen.

Als erstes müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. dann müssen wir die Haut peelen, um abgestorbene Haut zu beseitigen. Sobald Sie Ihre Hände bereit haben, müssen Sie ein Stück Baumwolle mit dem Wasserstoffperoxid befeuchten und es zum Spülen durch den Bereich scheuern. 20 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abspülen; Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche und Ihre Haut wird es bemerken. In diesem Artikel eines Wie wir Ihnen weitere Ideen zum Spülen der Haut mit Wasserstoffperoxid geben.

4

Eine weitere der am besten geeigneten natürlichen Zutaten zum Bleichen der Haut ist Zitrone . Es ist eine Frucht, die reich an Vitamin C ist, einem Nährstoff, der Melanin hemmt, den Ton vereinheitlicht und ihn leicht klärt. Es ist eine sehr geeignete natürliche Behandlung, um Hautunreinheiten zu entfernen, und es wird auch empfohlen, weiß werdende Hände zu bekommen.

Der Weg, seine Eigenschaften zu nutzen, ist sehr einfach: Sie müssen nur den Saft einer Zitrone auspressen und mit Wasser mischen (versuchen Sie, die gleiche Menge Wasser wie Zitrone zu haben). Eine Watte in diese Mischung einführen und mit den Händen reichen. Lassen Sie die Flüssigkeit 20 Minuten auf Ihrer Haut einwirken, spülen Sie sie dann gründlich aus und verwenden Sie Ihre übliche Feuchtigkeitscreme. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal pro Woche und Ihre Haut wird klarer.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Zitronen verwenden können, um die Haut aufzuhellen.

5

Nun, da Sie einige Tricks kennen, um eine klarere Haut zu haben, müssen Sie bedenken, dass Sie sich um sie kümmern und sie in einem optimalen Gesundheitszustand halten müssen, um gut auszusehen. Die Haut sollte täglich gepflegt werden , um vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen und ein beneidenswertes Aussehen zu erzielen. Hier sind einige Tipps, mit denen Sie lernen, Ihre Hände zu pflegen und zu schützen:

  • Tragen Sie Handschuhe : Wenn Sie zu Hause putzen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Haut vor den Chemikalien schützen, die Sie verwenden möchten, unabhängig davon, ob das Geschirr abstaubt.
  • Warmes Wasser : Obwohl wir es uns zur Gewohnheit gemacht haben, das Geschirr mit heißem Wasser zu reinigen, sind hohe Temperaturen nicht gut für die Gesundheit der Haut. Wählen Sie daher, um das Wasser zu regulieren und es warm zu machen.
  • Feuchtigkeitsspendende Seifen : Wenn Sie das Geschirr spülen, versuchen Sie, Seifen mit ernährungsphysiologischen Eigenschaften und / oder Vitaminen für die Haut zu verwenden. Es gibt immer mehr Produkte auf dem Markt, die diesen Aspekt berücksichtigen. Suchen Sie also das Produkt, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.
  • Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme : Die Haut der Hände sollte auch jeden Tag mit Feuchtigkeit versorgt werden. Es wird daher empfohlen, morgens mindestens eine kleine Creme und abends vor dem Zubettgehen eine weitere aufzutragen.
  • Peeling für Ihre Hände : Die Entfernung abgestorbener Hautzellen ist ein Muss , um schöne und gepflegte Hände zur Geltung zu bringen . Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche ein Peeling, um eventuell in Ihren Händen gelagerte Verunreinigungen zu entfernen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " Wie Sie Ihre Hände aufhellen" , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Schönheits- und Körperpflege" einzusteigen.