Wie man mit dem Bügeleisen Wellen im Haar macht

Die Wellen im Haar sind modisch und haben sich zu einer der Lieblingsfrisuren vieler Frauen entwickelt, um mit einem lässigen Haar und einem sehr schmeichelhaften natürlichen Look schön auszusehen. Jetzt dienen die Bügeleisen nicht nur dazu, unsere Haare zu glätten und glatt zu halten, sondern sie sind auch die perfekten Verbündeten, um unglaublich welliges Haar zu erhalten. Weißt du, wie man sie benutzt, um Wellen zu erzeugen? Im nächsten Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit dem Bügeleisen Wellen in die Haare schlagen , damit Sie mit dem Üben beginnen können.

Zu befolgende Schritte: 1

Bevor Sie beginnen, mit dem Bügeleisen Wellen zu schlagen, ist es wichtig, dass Ihr Haar glatt ist. Wir empfehlen Ihnen daher, es sehr gut zu bürsten, damit der Welleneffekt schmeichelt. und wenn Sie es gerade gewaschen haben, stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit mehr vorhanden ist, passieren Sie den Trockner, falls erforderlich, und kämmen Sie ihn erneut.

2

Wenn Ihr Haar gut gekämmt ist, ist es an der Zeit, einen Wärmeschutz gleichmäßig auf das Haar aufzutragen . Mit diesem Produkt wird das Haar geschützt und es wird nicht so stark geschädigt, wenn es den hohen Temperaturen des Eisens ausgesetzt wird. Es ist wichtig, dass Sie den Wärmeschutz abhängig von Ihrem Haartyp auswählen. Am besten ist es jedoch, ihn auf trockenes Haar aufzutragen, bevor Sie Wellen erzeugen. Die Sprühgeräte erreichen jeden Bereich leicht und verhindern, dass Ihr Haar geschwächt wird oder bricht .

3

Der nächste Schritt besteht darin , Ihr Haar in zwei oder mehrere Teile zu teilen, wenn Sie viele Haare haben, damit Sie besser arbeiten und schönere Wellen bekommen können. Halten Sie die obere Haarschicht mit einem Clip auf die Kopfhaut und formen Sie zuerst die untere Schicht. Es ist am besten, wenn Sie das Bügeleisen auf eine Temperatur zwischen 170 und 190 Grad stellen , da Sie bei höheren Temperaturen die Haarfasern beschädigen und übermäßig verbrennen.

4

Perfekt! Jetzt können Sie anfangen, die Wellen in Ihrem Haar mit dem Eisen zu machen. Der Schlüssel, um sie richtig zu machen, ist, das Bügeleisen senkrecht mit dem Kabel immer nach oben zu platzieren, dann die Haarsträhne zu nehmen und das Bügeleisen um 180 Grad nach hinten zu drehen, damit die Wellen natürlicher werden und nach und nach verschwinden Schieben Sie das Bügeleisen nach unten, aber halten Sie es aufrecht. Wenn Sie es horizontal schieben, werden die Wellen deutlich ausgeprägter und definierter. Korrigieren Sie die Form der Welle mit Ihren Fingern und wiederholen Sie den Vorgang an den anderen Strähnen, bis Sie alle Haare fertig haben.

5

Abhängig von der Menge der Haare, die Sie jedes Mal nehmen, können Sie mehr natürliche Wellen oder umgekehrt mehr ausgeprägte Locken bekommen. Wenn Sie ein Haar mit Wellen zum Wasser oder Surfer und super natürlich tragen möchten, dann müssen Sie dickere Haarsträhnen nehmen; Bei ausgeprägten Locken sollten die Strähnen eine geringere Haarmenge aufweisen.

6

Hast du schon eine Mähne voller Wellen? Dann müssen Sie nur noch ein wenig Haarspray auf das Haar sprühen, damit die Frisur länger intakt bleibt und Sie den ganzen Tag über perfekt sind. Sie können auch ein wenig Reparaturserum auf die Spitzen auftragen, um sie weicher und schöner und gesunder zu machen.

7

Wenn Sie diese Frisur so modisch tragen möchten, jedoch nicht auf die vom Bügeleisen erzeugte Wärme zurückgreifen möchten, können Sie auch spektakuläre Wellen mit anderen , weniger aggressiven Methoden für Ihr Haar erzielen. Entdecken Sie alles, was Sie dazu wissen müssen, indem Sie den Artikel Wie Sie ohne Hitze Wellen im Haar erzeugen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie mit dem Bügeleisen Wellen im Haar erzeugen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Schönheits- und Körperpflege zu wechseln.