Verhindern, dass Schwimmbrillen beschlagen

Sind Sie es leid, schwimmen zu gehen und die Brille zu beschlagen ? Dies liegt daran, dass sich das Material, aus dem die Brille besteht, verschlechtert hat und der Schutzfilm verschwunden ist. In dieser Situation haben wir mehrere Möglichkeiten: Die erste besteht darin, eine neue Brille zu kaufen, und die zweite (und billigere) darin, das Problem mit einer Reihe von Tricks zu lösen, die die Lebensdauer dieser Linsen verlängern. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen. Hier erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass die Schwimmbrille mit Produkten wie Seife und sogar Kartoffeln beschlägt. Lerne es selbst zu machen!

Zu befolgende Schritte: 1

Schwimmbrillen haben in der Regel einen Film, der das Glas vor Wasser schützt und so das Auftreten von Nebel verhindert. Diese Schicht verschwindet jedoch mit der Zeit, und dann bemerken wir das Beschlagen der Kristalle. Um dies zu vermeiden, wenden professionelle Schwimmer oft eine sehr einfache Taktik an, die jedoch perfekt funktioniert: Sie spucken auf das Glas .

Speichel schafft es, einen dünnen Film zu erzeugen , der die Linsen schützt und somit verhindert, dass sie so leicht beschlagen. Die Art der Anwendung besteht darin, die Zunge durch die Innenseite des Glases zu führen und sie dann mit etwas frischem Wasser abzuspülen. Wenn Sie Ihre Zunge nicht benutzen möchten, können Sie auch etwas Speichel auf das Glas geben und mit der Fingerspitze reiben, um es zu reinigen.

2

Wie Sie gesehen haben, ist das Ziel, das Beschlagen der Brille zu verhindern, die Schaffung eines Schutzfilms , der Feuchtigkeit fernhält und so dafür sorgt, dass die Linsen länger sauber bleiben. Speichel ist ein Weg, um diese Schicht zu erzeugen, aber nicht der einzige, da eine hygienischere Option darin besteht, den Bereich mit etwas Seife abzuspülen .

Der Trick ist, kurz vor dem Tauchgang ein paar Tropfen Seife auf das Glas zu geben, mit den Fingerspitzen zu reiben und mit frischem Wasser abzuspülen. Vor allem müssen Sie darauf achten, dass keine Seife mehr vorhanden ist, da diese Sie bei Berührung mit den Augen reizen kann.

3

Es gibt auch ein anderes Hausmittel für Schwimmbrillen, die es schaffen, länger geschützt zu bleiben: die Kartoffelmethode . Diese Zutat, die wir in unserer Küche haben, enthält Stärke , eine Substanz, die es schafft, diesen Schutzfilm zu erzeugen, damit die Gläser nicht so schnell beschlagen.

Die Art des Aufbringens ist sehr einfach: Sie müssen nur eine frische Kartoffel nehmen, halbieren und sanft in das Glas einreiben, um keine Kratzer oder Kratzer zu hinterlassen. Vor allem sollten Sie wissen, dass Sie die Linsen nicht ausspülen müssen, Sie müssen die Stärke nur trocknen lassen und, wenn sie trocken ist, können Sie etwas frisches Wasser darüber geben.

4

Ein weiteres Produkt, das perfekt funktioniert, um das Beschlagen der Schwimmbrille zu verhindern, ist die Verwendung von feuchten Tüchern innerhalb der Linse. Nach diesem Mittel müssen Sie nicht mit Wasser abspülen, da das Glas sauber und makellos ist. Von a Wie wir empfehlen, reinigen Sie für eine bessere Sicht sowohl die Innenseite der Brille als auch die Außenseite, damit Sie eine unübertroffene Bildqualität erhalten.

5

Wenn Sie jedoch konventionellere Methoden bevorzugen, sollten Sie wissen, dass es bestimmte Produkte auf dem Markt gibt, mit denen der Nebel von den Gläsern entfernt werden kann, z. B. Antibeschlagspray , die ebenfalls sehr gut funktionieren. Sie müssen nur das Glas mit diesem Produkt besprühen und dann mit frischem Wasser abspülen.

6

Neben der Schwimmbrille ist es wichtig, dass Sie , wenn Sie schwimmen wollen, gut ausgerüstet sind und vor allem nicht an Kosten sparen. In diesem Video erfahren Sie alles, was Sie über Schwimmmaterial wissen müssen. In diesem Artikel helfen wir Ihnen bei der Auswahl der Schwimmausrüstung.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie das Beschlagen von Schwimmbrillen verhindern , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Sport zu wechseln.