Wie groß ist ein Fußballplatz?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie groß ein Fußballfeld ist ? Das Reglement sieht vor, dass das Spielfeld von der FIFA festgelegte Dimensionen hat, die von den Fußballvereinen als regulierend und als Austragungsort für offizielle Wettbewerbe zu beachten sind. In einem Wie bringen wir Ihnen die Maßnahmen im Rahmen des Reglements und einige Beispiele spanischer Stadien bei.

Jeder Fußballverein entscheidet über sein Maß

Die FIFA (International Football Federation Association) ist die Institution, die die Verbände in diesem Sport international reguliert, und dies legt offiziell einige Bereiche von Standardmaßnahmen für die Fußballfelder fest, die respektiert werden müssen. Ebenso wird die Größe des Tores oder das Gewicht des Balls geregelt.

Jeder der Vereine kann jedoch innerhalb dieses markierten Spielraums sowohl die Länge als auch die Breite seines eigenen Landes frei bestimmen. Abhängig von den Dimensionen, die der Verein festgelegt hat , kann er während des Spiels vom Gegner profitieren. Aufgrund dieses möglichen Vorteils gibt es jedoch einige Kontroversen mit diesen Vorschriften.

FIFA

Laut FIFA müssen die Längenmaße eines Fußballfeldes bei lokalen Spielen mindestens 90 Meter und höchstens 120 Meter betragen. In Bezug auf die Breite des Feldes liegen die Abmessungen zwischen 45 und 90 Metern. Fußballplätze müssen rechteckig sein.

Größe des Spielfeldes laut FIFA:

  • Länge: 90-120 Meter
  • Breite: 45-90 Meter

Auf der anderen Seite sind die Abmessungen für ein Fußballfeld unterschiedlich, mit einer Breite zwischen 20 und 25 Metern und einer Länge zwischen 25 und 30 Metern.

Größe des Fußballfeldes laut FIFA:

  • Länge: 25-30 Meter
  • Breite: 20-25 Meter

Für Länderspiele legt die FIFA eine Mindestlänge von 100 Metern und eine Höchstlänge von 110 Metern fest. Die Breite dieser Felder muss zwischen 64 und 75 Metern liegen.

Dimension des Spielfeldes bei Länderspielen laut FIFA:

  • Länge: 100-110 Meter
  • Breite: 64-75 Meter

FIFA Empfehlung

Trotz der vom Verein festgelegten Auswahl empfiehlt die FIFA, dass die Feldmaße für Profispiele im In- und Ausland 105 Meter lang und 68 Meter breit sind. In der Tat sind dies die Pflichtmaße während der Weltmeisterschaften.

Dimension des Spielfeldes laut FIFA empfohlen:

  • 105 x 68 Meter

UEFA

Die UEFA, die Fußballregulierungsbehörde in Europa, hat auch ihre eigenen Vorschriften für die Maßnahmen auf Fußballfeldern. Daher müssen bei Turnieren wie der Europa League und der Champions League die Abmessungen des Geländes zwischen 100 und 105 Metern liegen, während die Breite zwischen 64 und 68 Metern liegen muss.

Dimension des Spielfeldes laut UEFA:

  • Länge: 100-105 Meter
  • Breite: 64-68 Meter

Spanische Fußballplätze

In Bezug auf die Dimensionen der spanischen Erstligastadien finden Sie hier einige interessante Beispiele.

105 x 68:

  • Camp Nou
  • Santiago Bernabéu
  • Mestalla
  • Riazor
  • Madrigal
  • Riazor
  • Romareda
  • Sardinero
  • Balladen
  • Molinón
  • Valencia Stadt
  • San Mamés

102 x 64:

  • Vallecas

101 x 68:

  • Neue Los Pajaritos

105 x 72: (am breitesten)

  • Helmantic

106 x 70:

  • Anoeta

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten wie Wie hoch ein Fußballfeld ist , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Sport zu wechseln.