Wie man ein Katzenkostüm macht

Suchen Sie ein einfaches und bequemes Kostüm für Karneval oder eine andere Party? Das Katzenkostüm ist ein Kostüm, das wir schnell zu Hause herstellen können und das sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ideal ist. Sie müssen nur ein paar Kleidungsstücke aus Ihrem Schrank retten, die Ohren und den Schwanz der Katze als Zubehör hinzufügen, ein Katzen-Make-up tragen und fertig! Im nächsten Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein hausgemachtes und originelles Katzenkostüm herstellen .

Zu befolgende Schritte: 1

Um ein Katzenkostüm zu machen, brauchst du zuerst schwarze Kleidung . Sie haben mehrere Möglichkeiten: Wählen Sie ein langärmliges Hemd und eine schwarze Hose oder eine Leggin oder entscheiden Sie sich für ein einzelnes Kleidungsstück wie einen schwarzen Overall. Die Kleidungsstücke müssen eng anliegen und gut zu Ihrer Figur passen, damit das Endergebnis das ist, was wir erwarten. Ergänzen Sie den Anzug mit Schuhen oder Stiefeln auch in Schwarz.

2

Jetzt ist es an der Zeit, einen der charakteristischsten Teile des Katzenanzugs in Ihr Kostüm aufzunehmen: den Schwanz der Katze . Um es zu Hause einfach zu machen, ist es eine gute Option, einen halben oder schwarzen Trikotanzug zu nehmen, ihn nach Belieben zu schneiden, mit Baumwolle zu füllen und schließlich an der Rückseite der schwarzen Hose zu nähen. Wenn Sie Ihrem Kostüm eine weibliche Note verleihen möchten, können Sie zum Beispiel eine rote Schleife am Ende des Schwanzes nähen.

3

Und natürlich können Sie Katzenohren nicht vergessen. Wenn Sie sie selbst herstellen möchten, können Sie sie mit Kartons herstellen oder sich für eine etwas aufwändigere und originellere Art und Weise entscheiden und sie mit Filz herstellen . Nehmen Sie dazu das im Bild gezeigte Muster als Modell, legen Sie die Papierohren auf schwarzen Filz und schneiden Sie sie zweimal aus, damit Sie sie dann auf das Stirnband kleben können. Schneiden Sie kleinere Ohren in rosa Filz und kleben Sie sie oben auf die schwarzen Ohren. Legen Sie dann die schwarzen Ohren auf das Stirnband, falten Sie sie in zwei Hälften und nähen Sie die Ränder so, dass sie gut gesichert sind.

4

Der letzte Schritt, um Ihr fantastisches hausgemachtes Katzenkostüm zu vervollständigen, ist Make-up . Es gibt viele Arten von Make-up, die Sie tragen können. Um jedoch ein sehr katzenhaftes Aussehen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, einen gut markierten schwarzen Eyeliner zu erstellen, die Nasenspitze schwarz zu machen und vor allem die Katzenhaare mit einem Bleistift zu zeichnen schwarz Um die Lippen hervorzuheben, folgen Sie der Kontur mit einem schwarzen Profiler und malen Sie sie mit einem intensiv roten Lippenstift.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Thema " Wie erstelle ich ein Katzenkostüm?" Ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Feste und Feiern" einzutreten.