Die 5 Motorräder, die weniger verbrauchen - realer Verbrauch und Preise

Einer der großen Vorteile von Motorrädern ist ihr geringer Verbrauch, der zusammen mit anderen, wie ihrer Leichtigkeit in der Mobilität und ihrer Größe, einen Parkplatz zu finden, immer mehr Menschen dazu bringt, das Auto zu verlassen und einzusteigen ein Motorrad Wenn Sie damit zur Arbeit gehen, werden Sie feststellen, dass der Verbrauch sehr gering ist, wenn es sich um relativ kurze Wege handelt.

Wie bei Autos gibt es auch hier einige, die weniger verbrauchen als andere. Daher möchten wir für alle, die diesen Aspekt berücksichtigen, aus einer COMO eine kleine Zusammenfassung der empfohlenen Produkte unter den Verbrauchsbedingungen erstellen.

Bei der Auswahl eines Motorrads ist der Verbrauch von Benzin ein sehr wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss, da die Kraftstoffersparnis sehr hoch ist , was in Ihrer Tasche auffällt. Außerdem können diese Motorräder so viel oder besser sein als viele andere, die viel mehr verbrauchen. Möchten Sie wissen, was sie sind? Hier sprechen wir über die 5 Motorräder, die weniger verbrauchen .

Die Fahrräder, die weniger verbrauchen, wie wichtig ist das?

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verbrauchsdaten ungefähr sind , da jede Person je nach Gewicht, Geschwindigkeit und Art des Fahrens unterschiedlich konsumiert. Wie auch immer, diese Unterschiede sind sehr gering und die Abweichungen werden nicht groß sein. Es lohnt sich also, in eines dieser Motorräder zu investieren, um nicht zu viel Geld für Benzin auszugeben, besonders wenn Sie es täglich benutzen, um zum Unterricht zu gehen, um zu arbeiten oder einfach nur spazieren gehen.

Wenn Sie ein Motorrad kaufen möchten, wählen Sie immer das Motorrad mit dem geringsten Verbrauch , auch wenn es teurer als andere ist. Auf lange Sicht werden Sie feststellen, dass Sie viel Geld sparen und Sie entschädigen. Fragen Sie nach den Verbrauchsdaten, wenn Sie Vergleiche anstellen. Die Hersteller berücksichtigen diese und Sie finden sehr unterschiedliche und wettbewerbsfähige Modelle zu sehr guten Preisen.

Honda Pcx 125

Dieser Honda ist ein idealer Stadtroller, da er eine fantastische Mobilität hat und in 5,5 Sekunden von 0 auf 50 km / h beschleunigt. Der Verbrauch ist sehr niedrig, da der 125-cm3-SOHC-4T-Einradmotor mit Direkteinspritzung nur 2,1 Liter pro 100 km verbraucht. Der Preis für dieses Motorrad beginnt bei 2.899 Euro.

Honda Innova 125 Verkleidung

Tests zufolge verbraucht dieses Motorrad nur 1,17 Liter pro 100 km , so dass Sie mit dem 3.7-Tank etwas mehr als 300 km fahren können, ein Wunder. Es ist ideal für Tagesausflüge, da Sie am Ende des Monats feststellen werden, dass Sie kaum Geld für Benzin ausgegeben haben. Der Preis für dieses Motorrad beginnt bei 2.349 Euro.

Yamaha Ybr 125

Wie die beiden Vorgänger stammt auch dieses Motorrad von einer japanischen Marke. Es ist kein Zufall, dass japanische Hersteller weltweit die Kontrolle über den Motorradmarkt übernehmen. Dieses Modell erreicht 110 km / h und schafft es auch mit einem sehr niedrigen Verbrauch, der etwa 2,7 Liter pro 100 km beträgt . Der Motor hat eine Einspritzung von 125 ccm und ist sehr wartungsarm. Daher ist er perfekt für den täglichen Gebrauch geeignet, da er sich nicht stark abnutzt. Der Preis für dieses Motorrad beginnt bei 2.599 Euro.

Derbi Variant Sport

Der Derbi Variant Sport ist ein Stadtroller, mit dem Sie nicht mehr nach den günstigsten Tankstellen suchen, da Sie durch seinen Verbrauch trotzdem sparen können. Dieses Motorrad hat einen Viertaktmotor und 10.6CV, mit einem Zwangsluftkühlsystem. Der Derbi Variant-Motor ist für den gelegentlichen Einstieg auf schnellen Straßen ausgelegt und verbraucht nur 3,93 Liter pro 100 Kilometer . Der Preis für dieses Motorrad beginnt bei 2.399 Euro.

Riya Mustang

Mit einem gemessenen Verbrauch von 2,14 Litern bei 100 Litern ist der Riya ein Wunder der Ersparnis, denn das Motorrad gibt weniger auf dem Markt aus . Ein Motor asiatischen Ursprungs, der klassische Luft- und Vergasermotor mit Zweiventil-Zylinderkopf, nicht sehr kraftvoll und sehr einfach, aber wenn Sie es wollen, dann ist es ein Motorrad, das hier wenig ausgibt. Sie haben die beste Wahl. Außerdem sind die Preise sehr günstig, da man es ab 1.495 Euro bekommen kann.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Die 5 Motorräder, die weniger verbrauchen - realer Verbrauch und Preise , empfehlen wir Ihnen, in unsere Motorradkategorie einzusteigen.