Tricks für einen flachen Bauch

Verabschieden Sie sich ein für alle Mal von den Brötchen oder Michelines! Tragen Sie einen flachen Bauch, indem Sie Ihre Lebensgewohnheiten einfach ändern und auf gesunde Praktiken setzen, die Ihnen helfen, mit dem angesammelten Fett umzugehen und Ihren Bauch allmählich zu glätten. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es empfehlenswert, konstant zu sein und sowohl Sport als auch Essen zu betreiben, da in Bezug auf Gesundheit und körperliches Wohlbefinden alles zählt. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tricks für einen flachen Wind , die Ihnen helfen, den Körper zu bekommen, den Sie sich immer gewünscht haben. Wagen Sie es, es zu versuchen?

Iss gesund

Um einen flachen Magen zu haben, gibt es kein Geheimnis, als nach einer fettarmen Diät ein gesundes Leben zu führen und Sport zu treiben . Dies ist der einzige Schlüssel, den Sie öffnen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen und nach und nach den Körper zu bekommen, den Sie sich immer gewünscht haben. Ein perfekter Bauch erfordert den Verlust von Körperfett, wodurch die Cluster reduziert werden. Daher können Sie mit der Arbeit an Muskelmasse beginnen, um den Bereich zu markieren und ihn glatt und ohne Flecken zu zeigen.

Wir überprüfen zunächst die Ernährungsgewohnheiten, um das Fett in unserer Ernährung zu reduzieren und so unsere Ziele schrittweise zu erreichen. Zunächst geben wir Ihnen die wesentlichen Richtlinien für eine fettarme Ernährung , die Sie in Ihre Routine einbeziehen sollten. Beachten Sie:

  • Auf Obst und Gemüse basierende Ernährung : Die Grundlage jeder Lebensmittelmethode sollten diese beiden Gruppen sein, da sie eine große Menge an essentiellen Nährstoffen für den Körper liefern und jedoch kaum Fett oder Kalorien enthalten. Aus diesem Grund sollten Sie versuchen, täglich mindestens 5 Portionen Gemüse und Obst einzunehmen, wie von der WHO empfohlen. Bei Obst wird jedoch empfohlen, es NICHT nachts einzunehmen, da es einen hohen Gehalt an Zucker enthält, der nicht metabolisiert wird nachts
  • 5 Mahlzeiten am Tag : Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie nicht weniger am Tag essen, aber Sie müssen genau das Gegenteil tun. Versuchen Sie, 5 Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen, um den Hunger zu bekämpfen und den Stoffwechsel in Schwung zu bringen mehr Zeit Natürlich: Sie sollten sich für leichte Mahlzeiten und moderate Reize entscheiden, wenn Sie abnehmen und vor allem die Lebensmittel überwachen möchten, die Sie spät am Tag zu sich nehmen, da sie nicht auf die gleiche Weise verstoffwechselt werden.
  • Leichtes Abendessen : Es ist wichtig, dass Sie aufpassen, was Sie in der letzten Minute des Tages essen, während sich Ihr Körper auf die Erholung vorbereitet. Daher werden die Kalorien, die Sie in Ihren Körper aufnehmen, nicht in Energie umgewandelt und als gesättigtes Fett gespeichert, damit Sie gehen können zu diesen Reservierungen, wenn Sie es brauchen. In a How entdecken wir die besten Lebensmittel zum Abendessen, die Ihnen dabei helfen, Ihren Appetit zu stillen, ohne die Kalorienaufnahme zu überschreiten.
  • Fettarme Proteine : Natürlich basiert Ihre Ernährung nicht nur auf Obst und Gemüse. Proteine ​​sind unerlässlich, um andere Vitamine und Mineralien aus dieser Lebensmittelgruppe zu erhalten. Aber wenn Sie Bauchfett verlieren möchten, ist es am besten, weniger fettige Optionen wie mageres Fleisch und weißer Fisch zu wählen. Im Falle des Eies ist es am besten, es ohne das Eigelb zu nehmen. Milchprodukte liefern auch große Dosen an Protein, sodass sie so lange eingenommen werden können, wie sie entrahmt sind.
  • Reduzieren Sie Kohlenhydrate : Wenn Sie abnehmen möchten, ist es wichtig, dass Sie den Verbrauch von Kohlenhydraten kontrollieren, da diese Lebensmittel viel Energie liefern. Wenn sie jedoch nicht konsumiert werden, werden sie im Körper gespeichert. Unter diesen sind die besten die integralen, weil sie einen hohen Fasergehalt enthalten, eine Verbindung, die es ermöglicht, die Energie des Lebensmittels zu dosieren und es bei Bedarf anzubieten, ohne es so schnell zu metabolisieren. Darüber hinaus sollten Sie diese Lebensmittel nur während des Frühstücks oder Mittagessens einnehmen. Snacks und Abendessen sollten besser frei sein.
  • Trinken Sie viel Wasser : Um Flüssigkeitsretention zu beseitigen, reinigen Sie den Körper und sorgen Sie dafür, dass der Körper richtig funktioniert. Trinken Sie täglich 2 Liter Wasser (das entspricht 8 Gläsern).

Lebensmittel, um den Bauch zu verlieren

Obwohl es wahr ist, dass es einige Lebensmittel gibt, die perfekt sind, um einen flachen Magen zu haben, da sie Fettverbrennungseigenschaften haben, die dazu beitragen können, unseren Prozess zu beschleunigen und zuvor das Ziel zu erreichen, das wir uns gesetzt haben. Als nächstes werden wir diejenigen herausfinden, die in Ihrer Ernährung nicht fehlen dürfen und die Ihnen dabei helfen, Ihre Figur viel schneller zu formen:

  • Sellerie : Es ist ein Gemüse mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen und einem sehr niedrigen Kaloriengehalt. Daher ist es ideal, wenn Sie es in Ihre Ernährung aufnehmen und sich satt fühlen, ohne nur Kalorien in Ihren Körper zu bringen. Nehmen Sie es am besten frisch und mischen Sie es in Ihre Salate. Wenn Sie möchten, können Sie auch Selleriewasser zubereiten, ein perfektes Getränk, um alle Vorteile zu nutzen und das Hungergefühl zu reduzieren.
  • Artischocken : Es ist eine hypokalorische Option und enthält zusätzlich Fettverbrennungseigenschaften, die helfen, überschüssige Lipide im Blut zu reinigen. Wir müssen auch betonen, dass es ein starkes natürliches Diuretikum ist, das den Körper durch Urin reinigt.
  • Ananas : Sie ist auch eine der besten Alternativen zur Beseitigung von Bauchfett, da sie hauptsächlich aus Wasser besteht. Dies macht es zu einem weiteren starken Diuretikum, das dazu beiträgt, die Flüssigkeitsretention zu verringern und die Organismen zu entgiften.
  • Zitrone : Es ist das beste Dressing, das Sie für Salate, Fleisch oder Fisch verwenden können, da es auch ein starkes natürliches Diuretikum ist, das außerdem sehr sättigend wirkt. Eine weitere Eigenschaft ist, dass es eine leichte Verdauung ermöglicht und so eine Schwellung des Gases oder des Abdomens verhindert.
  • Haferflocken : Es ist eines der besten Getreidesorten, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können, da es reich an Ballaststoffen ist, die uns helfen, den Cholesterinspiegel zu regulieren, aber auch Fettverbrennungseigenschaften enthält, die uns näher an unser Ziel bringen.
  • Rote Früchte : Himbeeren, Erdbeeren oder Kirschen sind perfekte Optionen, um einen flachen Magen zu haben, da sie Ballaststoffe enthalten und daher die Aufnahme von Fett und Zucker in unserem Körper verringert wird.

Es wird jedoch nicht nur ausreichen, diese Lebensmittel einzuschließen, sondern Sie müssen auch andere Lebensmittel ausschließen, die uns mit gesättigten Fetten versorgen und die verhindern können, dass wir Gewicht verlieren. Wir beziehen uns auf Lebensmittel wie Süßigkeiten, salzige Snacks, Gebäck, zuckerhaltige Produkte, Saucen und so weiter. Es ist wichtig, diese Art von Lebensmitteln zu meiden, um ein gesundes Leben zu führen und somit das Körperfett zu reduzieren.

In einem Wie spezifizieren wir detaillierter die Lebensmittel, die Bauchfett verbrennen.

Verbrenne Bauchfett

Ein weiterer Trick für einen flachen Bauch ist, Fett zu verbrennen. Durch eine Umstellung der Ernährung reduzieren wir die Kalorienaufnahme des Körpers und veranlassen unseren Körper, in die Fettreserve zu gehen und diese als Energie zu nutzen, um auf natürliche Weise Fett zu verbrennen. Damit die Ergebnisse jedoch sichtbarer und schneller sind, können Sie Ihren Kalorienverbrauch auf ganz einfache Weise steigern: durch Training .

In diesem Sinne sind die besten Übungen dafür kardiovaskuläre , dh diejenigen, die Ihren gesamten Körper aktivieren, indem sie die richtige Durchblutung fördern und die Muskeln trainieren. Daher sind Aktivitäten wie Joggen, Radfahren, Ellipsentraining oder Zumba-, Aerobic- oder Step-Kurse von entscheidender Bedeutung, um Bauchfett zu verbrennen und den gewünschten Körper zu erreichen.

Aber denken Sie nicht, dass Sie mit nur 10 Minuten Laufen genug haben, um Fett zu verbrennen, sondern mindestens 20 Minuten, um Veränderungen in Ihrem Körper zu bemerken, obwohl Experten empfehlen, dass Sie das Beste sind, um das Beste aus Ihrer Anstrengung herauszuholen Die Sitzungen dauern zwischen 30 und 45 Minuten . Darüber hinaus sollten Sie mindestens 3-mal pro Woche Sport treiben, obwohl es ratsam ist, abzunehmen, da diese Zahl 4 bis 5-mal pro Woche beträgt und Sie somit 2 freie Tage haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der Ihnen hilft, Bauchfett zu verlieren, ist, dass diese Sitzungen nicht immer gleich sind, das heißt, wir müssen die Intensitäten abwechseln , damit der Körper optimal arbeitet und daher mehr verbrennt Kalorien Wir sollten wissen, dass sich unser Körper leicht an die Anforderungen gewöhnt, die wir ihm stellen. Wenn Sie also 5 Minuten im gleichen Tempo gelaufen sind, werden Sie sich an diese neue Intensität gewöhnen und den Kalorienverbrauch normalisieren. Wenn Sie sich jedoch einmischen, stellen Sie fest, dass sich der Körper nicht stabilisiert und daher während der gesamten Sitzung maximal ist. Diese Art des Trainings ist als Fartlek bekannt.

Arbeite die Bauchmuskeln

Wir sollten keinen der Tricks für einen effektiveren flachen Bauch belassen, und das wird Ihnen helfen, einen glatten und glatten Bauch zu bekommen. Wir beziehen uns auf die Arbeit des Bauchmuskels, weil wir uns bisher darauf konzentriert haben, Methoden zum Verlust der Fettansammlung zu erläutern, aber nur so werden wir nicht das gewünschte Ergebnis erzielen: Es ist notwendig, den Muskel zu straffen, damit dieser Bereich verhärtet wird und fettfrei

Wenn wir Kraftübungen durchführen, müssen wir auch unsere Muskeln in gesättigtes Fett verwandeln, aber es befindet sich in diesem Teil des Körpers, so dass es wichtig ist, es durch Übungen wie Bauchmuskeln anzugreifen. Bevor wir jedoch fortfahren, müssen wir klarstellen, dass Sie ein gesundes Gewicht und ein Körperfett von über 15% haben müssen, um deutlich abs auszusehen. Erst dann können Sie eine Verbesserung feststellen.

Als nächstes schlagen wir einige der besten Übungen vor, die Sie für Ihr Training anwenden können, um so einwandfreie Ergebnisse zu erzielen:

  • Übung 1: Crunch

Es ist eine der grundlegendsten Übungen, um den Oberbauch zu bearbeiten. Sie müssen auf einer Matte auf dem Rücken liegen, die Knie beugen, die Hände unter den Nacken legen und sicherstellen, dass Ihre Ellbogen zur Decke zeigen. Jetzt müssen Sie Ihren Oberkörper so weit wie möglich anheben und nach unten gehen, ohne den Boden zu berühren, und dabei 15 Wiederholungen ausführen. Schließe das Spiel ab, indem du 3 Sätze à 15 machst und nach und nach erhöhst.

  • Übung 2: Beinheben

Um die unteren Bauchmuskeln zu trainieren, gibt es nichts Besseres als diese Übung, die wir unten vorschlagen. Sie müssen sich auf eine Matte legen und Ihre Beine beugen, um sie auf Brusthöhe zu bringen. In dieser Position müssen Sie sie anheben und so weit wie möglich strecken, ohne dass der Hintern den Boden berührt. Mache 3 Sätze mit 15 Wiederholungen.

  • Übung 3: Seitliche Planke

Jetzt konzentrieren wir uns auf die schrägen, das heißt die seitlichen Bauchmuskeln. Um sie zu trainieren, können Sie verschiedene Übungen machen, aber eine davon ist die der Planke, die darin besteht, Sie mit geneigtem Körper parallel zum Boden zu bringen. Sie müssen sich an der Außenseite des Fußes und der Handfläche anlehnen und 15 oder 20 Sekunden lang vollkommen statisch bleiben. Wiederholen Sie dies für 3 Serien.

  • Übung 4: Fahrrad

Zum Trainieren der Seiten können Sie auch das Fahrrad benutzen, eine Übung, die sehr einfach und mit sehr sichtbaren Ergebnissen durchzuführen ist. Legen Sie sich auf eine Matte und beugen Sie die Knie in einem Winkel von 90 Grad. Heben Sie den Oberkörper an und versuchen Sie, mit dem rechten Ellbogen das linke Knie zu erreichen und umgekehrt. Sie müssen Ihre Knie bewegen, als würden Sie in die Pedale treten, auch die unteren Bauchmuskeln.

Wenn Sie detailliertere Informationen wünschen, laden wir Sie ein, unsere Bauchroutine zu konsultieren, die Sie befolgen können, um Ihre Figur zu formen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. In einer COMO können wir keine medizinische Behandlung verschreiben oder Diagnosen stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Tricks für einen flachen Bauch ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Familiengesundheit einzutreten.