Eigenschaften von Acai zum Abnehmen

Acai, Açaí oder Acai-Beere ist eine Frucht tropischer Palmen, die im brasilianischen Amazonas-Regenwald sehr häufig vorkommt. Die Acai spielt eine herausragende Rolle in der gastronomischen Kultur der Bevölkerung in der Nähe dieses Dschungels, dessen Verzehr aus präkolumbianischer Zeit stammt. Die Zusammensetzung der Acai machen ihre Beeren eine perfekte Ergänzung zum Abnehmen.

Diese Vorteile, um ein paar Kilo zu senken, haben Acai in der ganzen Welt stark populär gemacht, in Europa und den Vereinigten Staaten angekommen und die Welt der Diätetik revolutioniert. Deshalb wollen wir im nächsten Artikel einer COMO über die Eigenschaften von Acai sprechen, um Gewicht zu verlieren . sowie seine Zusammensetzung und die möglichen Gegenanzeigen, die seine Einnahme haben kann.

Acai Eigenschaften

Bevor wir die Vorteile von Acai-Beeren beim Abnehmen im Detail erläutern, listen wir ihre Eigenschaften und Bestandteile auf, die Ursachen für ihre Wirksamkeit beim Abnehmen. Diese tropische Frucht ist sehr reich an folgenden Vitaminen und Mineralstoffen:

  • Vitamine: A, B1, B2, B3, C und E
  • Calcium
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Kalium
  • Zink
  • Flavonoide (Antioxidantien)
  • Fiber
  • Omega 3-, 6- und 9-Fettsäuren

Vorteile von Acai zur Gewichtsreduktion

Da Acai-Beeren so reich an Mineralien, Vitaminen und Fettsäuren sind, ist es nicht verwunderlich, dass sie die folgenden Gewichtsverlustvorteile haben :

  • Acai ist die Frucht mit der höchsten Menge an Flavonolen, einer Art Antioxidans , das die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Arterien verbessert und zur Verbesserung oder Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beiträgt, die mit Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Cholesterin oder Diabetes verbunden sind. Es ist zu beachten, dass diese Mengen in Flavonolen in frischen Beeren nicht die gleichen sind wie in Säften oder Zubereitungen.
  • Acai ist sehr reich an Ballaststoffen , ein Element, das Sättigung bringt und uns weniger essen lässt. Darüber hinaus wird es langsam absorbiert und gibt uns Energie für eine lange Zeit, wodurch Veränderungen des Blutzuckers vermieden werden. Gleichzeitig stimuliert die Faser die Darmpassage.
  • Obwohl es eine Lüge sein mag, so viele Acai-Beeren wie der Saft dieser Frucht, enthält es die gleiche Menge an Kalzium wie Milch. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, da dieses Mineral in den meisten Diäten fehlt. Entdecken Sie weitere 7 Lebensmittel mit mehr Kalzium als Milch.
  • Ein weiterer Vorteil von Acai ist seine Fähigkeit, Cholesterin zu regulieren . Diese Amazonasfrucht ist in der Lage, LDL-Cholesterin, im Volksmund als schlechtes Cholesterin bekannt, zu senken und HDL, das gute Cholesterin, zu erhöhen.
  • Über das Cholesterin hinaus macht die Menge an Omega 9 und natürlichen Antioxidantien, die Acai enthält, es zu einem hervorragenden Heilmittel gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen .

Wie ist Acai einzunehmen?

Dank seiner Popularität und der enormen Begeisterung, die Acai auf der ganzen Welt geweckt hat, finden wir diese Frucht heute auf viele verschiedene Arten . Als nächstes erklären wir die verschiedenen Arten von Präparaten, die Sie auf dem Markt finden können, damit Sie die auswählen, die zu Ihnen und Ihren Zielen am besten passt:

  • Frischer Acai : Je nach Land ist er sehr selten und schwer zu bekommen. Dies ist jedoch der beste Weg, um sicherzustellen, dass es von guter Qualität ist und alle seine Vorteile ausnutzt.
  • Acai getrocknet oder gefroren : Wenn Sie es nicht frisch finden, können gefrorene Acai-Beeren eine sehr gute Option sein, um es für eine lange Zeit zu halten.
  • Acai-Saft : sowie andere Säfte und Konzentrate. Sie sind sehr einfach und nützlich, wenn Sie keine Zeit oder die Möglichkeit haben, auf ihre frischen Sorten zuzugreifen. Der Nachteil ist, dass es schwieriger ist zu wissen, wie viel Sie tatsächlich verbrauchen.
  • Acai-Pulver und Pillen : Dies sind Nahrungsergänzungsmittel, deren Hauptvorteil darin besteht, dass sie sehr lange haltbar sind, sodass Sie sie einnehmen können, wann immer Sie möchten.

Gegenanzeigen von Acai-Beeren

  • Sie sollten Ihre Haustiere, egal ob Katzen oder Hunde , niemals Acai-Beeren verzehren lassen. Diese Frucht ist reich an Theobromin, das sie nicht verdauen kann und giftig ist, während es beim Menschen keine Wirkung hat. Hier können Sie den Rest der giftigen Nahrung für Hunde entdecken.
  • Acai ist ein Stimulans, daher ist es wahrscheinlich, dass die Person, die es einnimmt, bemerkt, dass sie mehr Energie fühlt. Wenn Sie Probleme mit Schlaflosigkeit haben, ist es besser, dass Sie es nicht einnehmen, da Sie wahrscheinlich einschlafen müssen. Bei anderen Menschen treten Angstzustände , Nervosität und eine Beschleunigung der Herzfrequenz auf.
  • Nehmen Sie es nicht ein, wenn Sie sich einer Chemotherapie unterziehen, da die gleichen antioxidativen Wirkungen gegen Sie wirken und die Wirkung der Krebstherapie hemmen können.
  • Je nachdem, was Menschen Acai können allergische Reaktionen , die durch Reizungen, Juckreiz, Verdauungsstörungen und Atemprobleme manifestieren. Unter den Gruppen mit einem besonderen Risiko für Acai-Allergien finden wir solche, die gegen Pollen und Palmen allergisch sind.

Wenn nach der Einnahme von Acai eines der oben beschriebenen Symptome auftritt, hört die Aufnahme dieser Frucht auf. Es ist zwar ein Naturprodukt, aber nicht harmlos, und eine allergische Reaktion kann katastrophale Folgen haben. Wenn Sie glauben, Sie hätten berauscht sein können, indem Sie beim Auftreten der ersten Symptome zum Arzt gegangen sind.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. In einer COMO können wir keine medizinische Behandlung verschreiben oder Diagnosen stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Acai-Eigenschaften zur Gewichtsreduktion ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Familiengesundheit einzutreten.