Wie man mit Artischocken Gewicht verliert

Möchten Sie auf natürliche und gesunde Weise abnehmen? Verbünde dich mit Artischocken! Sicher mehr als einmal haben Sie gehört, dass dieses Gemüse eines der besten ist, um beim Abnehmen zu helfen, aber warum? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Artischocken abnehmen und welche Eigenschaften dieses Gemüse hat und wie Sie seine Vorteile nutzen können. Darüber hinaus sollten Sie auch wissen, dass es die Artischockendiät gibt, einen Ernährungsplan, bei dem Sie in 1 Woche bis zu 3 Kilo verlieren können.

Zu befolgende Schritte: 1

Die Artischocke ist eines der am besten geeigneten Gemüse, um beim Abnehmen zu helfen, da sie eine Reihe geeigneter Eigenschaften enthält, um unser Ziel zu erreichen. Hier entdecken wir die Vorteile von Artischocken und erklären Ihnen, wie es uns in unserem Gewicht hilft:

  • Reich an Ballaststoffen : Es ist ein Gemüse, das uns eine große Menge Ballaststoffe liefert, eine Komponente, die den Blutzucker senkt und den Cholesterinspiegel reguliert. Ballaststoffe stabilisieren auch den Darmtransport und wirken stark sättigend, sodass wir uns nach der Einnahme satt fühlen.
  • Es enthält Cinarina: Diese in Artischocken enthaltene Substanz regt die Verdauung von Fetten an und hilft, diese über den Urin zu eliminieren. Dies liegt daran, dass es auch eine harntreibende Wirkung hat , die den Körper auf natürliche Weise reinigt.
  • Wenige Kalorien : Es ist auch ein Lebensmittel mit sehr wenigen Kalorien (pro 100 Gramm verbrauchen wir nur 22 Kalorien), sodass es in der Liste der Zutaten mit negativen Kalorien enthalten ist, d. H. Diejenigen, die mehr Kalorien in der Zeit verbrauchen Verdauung, dass derjenige, den sie zu uns beitragen.
2

Um die Eigenschaften der Artischocke zum Abnehmen zu nutzen , nehmen Sie diese Zutat einfach täglich in Ihre Ernährung auf, indem Sie sie entweder frisch gemischt in Ihre Ernährung oder mit anderen Formen wie Artischockentee oder in Kapseln, die Sie in Naturgeschäften finden (diese), verzehren Pillen werden aus Blattextrakten hergestellt.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Artischockenwasser macht, beachten Sie das Rezept:

Zutaten

  • 2 Artischocken
  • 1 Liter und eine halbe Wasser
  • Zitronensaft

Sie müssen das Gemüse waschen und dann schälen, indem Sie die härteren Blätter entfernen. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und geben Sie sie in einen Topf mit Wasser, um sie bei mittlerer Hitze zu kochen. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu, um sie schmackhafter zu machen, und lassen Sie sie mindestens 20 Minuten lang kochen (Sie werden sehen, dass sie einen braunen Ton annehmen, dann müssen Sie das Feuer löschen).

Dann müssen Sie nur noch die Artischocken extrahieren und das Wasser, mit dem wir sie gekocht haben, ausnutzen und nach jeder Mahlzeit einnehmen. Um ein besseres Aroma zu erzielen, können Sie ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

3

Es gibt jedoch auch einen drastischeren Weg, um mit Artischocken Gewicht zu verlieren, und die berühmte Artischockendiät zu machen. Es ist ein 7-Tage-Plan, in dem versprochen wird, zwischen 3 und 4 Kilo zu verlieren, ohne zu hungern. Vor allem sollten Sie wissen, dass es eine geeignete Methode für Menschen ist, die etwas an Gewicht zugenommen haben. Wenn Sie jedoch an Adipositas leiden, ist dies nicht der richtige Weg, um Gewicht zu verlieren, da es nicht länger als 1 Woche dauern sollte, da es arm an Vitaminen und Nährstoffen ist.

Diese Diät besteht aus der Einnahme von Artischocken zum Mittag- und Abendessen, begleitet von fettarmen Produkten. Es ist auch wichtig, täglich 2 Liter Wasser zu trinken , um die harntreibende Wirkung des Gemüses zu steigern und die versprochenen Ergebnisse zu erzielen.

4

In der Artischockendiät verbotene Lebensmittel :

  • Fettproteine : wie Würste, Schweinefleisch, rotes Fleisch oder blauer Fisch. Entscheiden Sie sich am besten für mageres Fleisch, weißen Fisch und Eier ohne Eigelb.
  • Raffinierte Kohlenhydrate : Produkte, die mit Weißmehl hergestellt wurden, sollten aus dieser Diät ausgeschlossen werden, da sie reich an Zucker sind. Entscheiden Sie sich dagegen für diejenigen, die ganzheitlich sind, und nehmen Sie sie nur in den ersten Stunden des Tages ein, um zu verhindern, dass sie sich im Körper ansammeln.
  • Zucker : Erfrischungsgetränke, Gebäck, Schokolade usw. müssen nicht mehr auf dem Speiseplan stehen, damit die Artischocken ihre körpereigenen Gifte entfernen und nicht aus neuen Lebensmitteln.
  • Alkohol : Es ist ein Produkt, das keine Nährstoffe liefert und dennoch viele Kalorien enthält.
5

Als nächstes geben wir Ihnen ein Beispielmenü der Artischockendiät, damit Sie ein wenig verstehen, was es ist und wie das Essen verteilt wird:

Frühstück

  • Option 1: Obst Mazedonien + Kaffee mit Magermilch
  • Option 2: Integraler Toast mit Pute + Tee

Vormittag : Magermilchjoghurt

Mittagessen

  • Option 1: 50 Gramm brauner Reis mit Artischocken + Zeitfrucht
  • Option 2: Gebackene Artischocken + 100 Gramm gegrilltes Hähnchen

Snack : Frucht der Zeit

Abendessen

  • Option 1: Abwechslungsreicher Salat + Artischockenomelett (ohne Eigelb)
  • Option 2: Artischockenpüree + Gebackener Weißfisch
6

Wie auch immer, entscheiden Sie sich, die Artischockendiät zu machen oder sie in Ihre Diät aufzunehmen, um Gewicht zu verlieren. Sie sollten wissen, dass es nicht hilft, wenn Sie nicht einem gesunden Lebensstil folgen, in dem Sie ein fettarmes Menü organisieren und es mit dem Essen begleiten regelmäßige Übung .

Denken Sie daran, dass es sich nicht um ein Wunderprodukt handelt, sondern um ein Gemüse, das Ihnen dabei hilft, Kalorien schneller zu verbrennen, sofern Sie jedoch die fettarmen und gesunden Richtlinien einhalten. In einem Wie wir Ihnen helfen, sich auch am Wochenende täglich gesund zu ernähren.

Dieser Artikel ist lediglich informativ. In einer COMO können wir keine medizinische Behandlung verschreiben oder Diagnosen stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Artikel Abnehmen mit Artischocken ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Familiengesundheit einzutreten.